Spannende Ausflüge für unvergessliche Ferien In der zweiten Ferienwoche der Herbstferien bietet die städtische Kinder- und Jugendförderung auch in diesem Jahr wieder ein buntes und abenteuerliches Herbstferien-Special als Ferienbetreuungsprogramm an. Von Montag, 12.10. bis Freitag, 16.10.2020 bietet sich für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm, bei dem sicherlich für jeden […]

Spannende Ausflüge für unvergessliche Ferien

In der zweiten Ferienwoche der Herbstferien bietet die städtische Kinder- und Jugendförderung auch in diesem Jahr wieder ein buntes und abenteuerliches Herbstferien-Special als Ferienbetreuungsprogramm an. Von Montag, 12.10. bis Freitag, 16.10.2020 bietet sich für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm, bei dem sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Das Herbstferienprogramm setzt sich auch in diesem Jahr aus fünf Tagesausflügen zusammen, die sowohl einzeln als auch im „Paket“ gebucht werden können.

Das spannende Programm beginnt am Montag, 12.10.2020 mit einem Ausflug ins „Bioversum Kranichstein“. In dem alten Jagdschloss befindet sich neben einem Naturmuseum auch das sogenannte Bioversum, in dem es viel Interessantes zu entdecken gibt. Wissenschaftliche Zusammenhänge in der Natur werden hier verständlich für Kinder erklärt. Im hauseigenen Freilandlabor wird die Gruppe unter dem Motto „Forschen, Spielen und Entdecken“ u.a. lernen, wie heimische Pflanzenarten bestimmt werden. Außerdem werden Lehmziegel hergestellt. Auch die heimische Tierwelt wird hier genauer unter die Lupe genommen. So wird nicht nur erkundet wo heimische Tiere ihre Verstecke angelegt haben, sondern auch genau „untersucht“, wie und wo sich die Tiere am Bachlauf ihre Lieblingsspeise organisieren. Treffpunkt für diesen Ausflug ist um 9:00 Uhr am JUZ; die Rückankunft ist für ca. 15:00 Uhr geplant.

Am Dienstag, 13.10.2020 geht es nach Klein-Auheim in den Wildtierpark „Alte Fasanerie“. Hier können viele unterschiedliche Tiere bestaunt werden; die Fasanerie lädt zum Verweilen und Entdecken ein. Während einer Park-Rallye wird die Babenhäuser Gruppe die Fasanerie ganz genau erkunden. Treffpunkt für diesen Ausflug ist um 10:00 Uhr am JUZ; die Rückankunft ist für ca. 15:00 Uhr geplant.

Der darauffolgende Ausflug am Mittwoch, 14.10.2020 führt die Gruppe in den „Colorado-Park“, einen großen Abenteuerspielplatz, nach Frankfurt. Hier ist für jeden Abenteurer und Entdecker etwas dabei. Es kann getobt und gespielt werden, aber auch gehämmert, gesägt, gebaut oder geruht. Der Kreativität sind in diesem tollen „Abenteuerland“ keine Grenzen gesetzt. Treffpunkt für diesen Ausflug ist um 10:00 Uhr am JUZ; die Rückankunft ist für ca. 15:00 Uhr geplant.

Der Donnerstag, 15.10.2020 bietet ein sportliches Erlebnis, denn an diesem Tag geht es beim Klettern hoch hinaus. Geplant ist ein Ausflug in den alten Sandsteinsteinbruch nach Hainstadt im Odenwald.

Teilnehmen können Kinder ab acht Jahren. Zu Beginn gibt es eine Einführung in Kletter-, Sicherungs- und Knotentechniken, sodass sich dann jede/r an den Felsenwänden ausprobieren kann. Treffpunkt für diesen Ausflug ist um 10:45 Uhr am JUZ; die Rückankunft ist für ca. 16:00 Uhr geplant.

Für den krönenden Abschluss sorgt am Freitag, 16.10.2020 ein Ausflug zu den Alpakas des Babenhäuser „Lilienhofes“. Hier werden wir zu Beginn eine Einführung in Haltung, Pflege und das Leben der Alpakas erhalten. Anschließend werden wir die Tiere bei einer gemeinsamen Wanderung besser kennenlernen. Zum Abschluss werden die Tiere wieder zurück in den Stall gebracht und können gefüttert, gestreichelt und bestaunt werden. Nach einer kurzen Rast, machen wir uns zum Abschluss der spannenden Ferienwoche noch einmal auf den Weg zu einem Spielplatz. Treffpunkt für diesen Ausflug ist um 10:15 Uhr am JUZ; die Rückankunft ist für ca. 14:00 Uhr geplant.

Die Eltern werden gebeten, ihren Kindern für die Ausflüge täglich ein Lunchpaket und ausreichend zu Trinken mitzugeben. Die Kinder- und Jugendförderung wird immer zusätzliche Getränke, kleine Snacks und Obst bereithalten. Außerdem werden die Eltern gebeten, ihre Kinder entsprechend dem Wetter und der Aktion zu kleiden; eine Regenjacke und festes Schuhwerk sind wichtig! Die Ausflüge und Programme finden aufgrund der aktuellen Situation vorrangig im Außenbereich statt. Die Kinder müssen täglich eine Mund-Nasen-Bedeckung dabeihaben. Die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendförderung informieren vor jedem Angebot über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Bitte beachten Sie auch die aktuell geltenden Regelungen für Reiserückkehrer; die ausgewiesenen Risikogebiete finden Sie auf der Internetseite des Robert-Koch-Instituts (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html).

Für einen einzelnen Ausflugstag wird ein Teilnahmebeitrag von 15,00 € erhoben. Wird das gesamte Paket gebucht, belaufen sich die Kosten auf 65,00 €. Der Teilnahmebeitrag ist zusammen mit der Anmeldung bis spätestens zum 07.10.2020 bei der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Babenhausen in der Bürgermeister-Rühl-Straße 6 abzugeben.

Wer jetzt neugierig auf die spannenden Ausflüge geworden ist, sollte sich schnellstmöglich anmelden! Die Teilnehmerzahlen sind aufgrund der aktuellen Situation limitiert und die Plätze bestimmt schnell vergriffen. Anmeldungen und Informationen sind ab sofort bei der Kinder- und Jugendförderung in der Bürgermeister-Rühl-Str. 6 oder unter 0 60 73 / 68 72 12 oder 71 21 49 bzw. per E-Mail: jufoe@babenhausen.de erhältlich oder unter www.jufoe-babenhausen.de erhältlich.