Archiv

„Alohabeach“ & Badespaß – Ausflug ins Rebstockbad nach Frankfurt

Die städtische Kinder- und Jugendförderung lädt alle Kinder und Jugendlichen ab zehn Jahren am Sonntag, 14. April 2019 zu einem erlebnisreichen Tag in das Rebstockbad nach Frankfurt ein.

Der Ausflug führt in Frankfurts Badeparadies Nummer 1, welches als größtes Erlebnisbad der Stadt alles für den Kurzurlaub zwischendurch bietet. Der Wellenbecken-Strand, zahlreiche Wasserrutschen, darunter auch die einzigartige „Black-Hole-Rutschbahn“ von 125m Länge oder die „Vulkan-Hot-Whirlpools“ – hier wird für kleine und große „Wasserratten“ so einiges geboten!

Die Eltern werden gebeten, ihren Kindern entsprechende Badesachen (Handtuch, Badehose / Badeanzug etc.), einen Rucksack mit Lunchpaket und eine Trinkflasche sowie ein kleines Taschengeld mitzugeben, da das Selbstbedienungsrestaurant im Rebstockbad für den großen und kleinen Hunger verschiedenste Speisen und Leckereien bereithält.

 Wichtig: Es können nur Kinder teilnehmen, die auch schwimmen können!

Treffpunkt ist am Sonntag, 14. April 2019 um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz der Kinder- und Jugendförderung. Von dort aus wird mit zwei Kleinbussen das Ausflugsziel angesteuert. Die Rückankunft ist gegen 16:00 Uhr geplant.

Die Kinder werden anschließend nach Hause gebracht.

Für die Veranstaltung wird ein Teilnahmebeitrag von 10,00 € erhoben. Dieser ist zusammen mit der Anmeldung bei der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Babenhausen in der Bürgermeister-Rühl-Straße 6 abzugeben.

Anmeldungen und Informationen sind ab sofort bei der Kinder- und Jugendförderung in der Bürgermeister-Rühl-Str. 6 oder unter 0 60 73 / 71 21 49 bzw. per E-Mail: jufoe@babenhausen.de erhältlich.

Facebook Like