In den Herbstferien veranstaltet die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Babenhausen traditionell ein sogenanntes „Ferien-Special“ oder eine Ferienfreizeit. In diesem Jahr wurden neben einer Filmvorführung im Rahmen des „Kommunalen Kinos“, einem Tischkickerturnier im JUZ und einer Halloween-Grusel-Party in Zusammenarbeit mit der Jugendabteilung der SGRW auch zwei spannende Tagesausflüge angeboten. Im südlichen Odenwald erforschte man zunächst […]

In den Herbstferien veranstaltet die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Babenhausen traditionell ein sogenanntes „Ferien-Special“ oder eine Ferienfreizeit. In diesem Jahr wurden neben einer Filmvorführung im Rahmen des „Kommunalen Kinos“, einem Tischkickerturnier im JUZ und einer Halloween-Grusel-Party in Zusammenarbeit mit der Jugendabteilung der SGRW auch zwei spannende Tagesausflüge angeboten. Im südlichen Odenwald erforschte man zunächst bei knackigen 11 Grad Temperatur die Tiefen der 600m langen Tropfsteinhöhle Eberstadt. Die atemberaubende Schönheit dieses Naturdenkmals ist in Süddeutschland einmalig. Den Nachmittag verbrachte die Gruppe dann noch gemeinsam im Wildgehege „Hasenwald“ bei Buchen. Der dazugehörige Abenteuerspielplatz bot viele Möglichkeiten zum Toben und Freispiel. Tags darauf startete dann eine Gruppe mit drei Kleinbussen in den Holiday Park nach Haßloch in der Pfalz, um gemeinsam einen actiongeladenen Tag zu verbringen. Zu den Highlights des Parks gehörten „Die große Welle – Ein echtes Wikingerabenteuer“, die Katapultachterbahn „Sky Scream“, die Gruselburg Falkenstein und die preisgekrönte „bigFM Expedition GeForce“. Insgesamt 40 Plätze standen für die beiden Ausflugstage zur Verfügung.