„München und Umgebung“ – Erlebnisfreizeit für junge Leute   Zentral im Münchner Umland gelegen ist das „Landhaus Alpen“ im schönen Ostallgäu, welches vom 05. bis 15. Juli 2020 das „Basecamp“ für die diesjährige Sommerfreizeit der Kinder- und Jugendförderung für Teilnehmer ab 12 Jahren darstellt. Hier sind Abenteuer, Erholung und Spaß garantiert, denn neben den Tagesausflügen […]

„München und Umgebung“ – Erlebnisfreizeit für junge Leute

 

Zentral im Münchner Umland gelegen ist das „Landhaus Alpen“ im schönen Ostallgäu, welches vom 05. bis 15. Juli 2020 das „Basecamp“ für die diesjährige Sommerfreizeit der Kinder- und Jugendförderung für Teilnehmer ab 12 Jahren darstellt.

Hier sind Abenteuer, Erholung und Spaß garantiert, denn neben den Tagesausflügen in die Landeshauptstadt München warten auf die 24 Kinder und Jugendlichen viele spannende Ausflüge und Touren in das Münchner Umland: Rafting, Klettern, eine Mountainbike-Tour, Wasserski fahren, einen Gipfel erklimmen oder gar zu einer Hüttentour starten. Vieles macht diese schöne Umgebung möglich! Auch Kurztrips zur Sommerrodelbahn nach Nesselwang, nach Kaufbeuren zum Shopping sowie bei Regenwetter ein Ausflug ins Erlebnisbad oder gar eine Käsereiführung sind jederzeit organisierbar.

Darüber hinaus sind Tagesausflüge in die Landeshauptstadt München geplant. Dort gibt es für die Jugendgruppe vielfältige Möglichkeiten, wie den riesigen Olympiapark besuchen, im Englischen Garten entspannen, etwas Spannendes über die deutsche Geschichte im „Deutschen Museum“ lernen, über den Viktualienmarkt schlendern oder einfach in den zahlreichen Läden am Marienplatz shoppen gehen. Aber auch Tagesausflüge in die andere Himmelsrichtung gen Bodensee oder zum Schloss Neuschwanstein sind möglich.

Bei all den tollen Angeboten und Möglichkeiten im Münchner Umland bleibt während der Freizeit aber immer auch noch genügend Zeit und Raum, um am Ufer eines der schönen Seen in unmittelbarer Umgebung des Landhauses zu entspannen und in der Sonne zu liegen, denn allein das „Landhaus Alpen“ ist eine Reise wert. Mit einem Rasenplatz für Fußball und Volleyball, Tischtennisplatten, einem gemütlichen Grillplatz mit Sonnenterasse und Liegewiese sowie einem Fernsehzimmer wird hier viel geboten.

Natürlich wird die Gruppe in die Programmgestaltung aktiv mit einbezogen, so dass sich das endgültige Freizeitprogramm schließlich an den Wünschen und Vorstellungen der Teilnehmer ausrichten wird.

Die Kosten für die Abenteuer- und Erlebnisfreizeit belaufen sich auf 390,00 € für 11 Freizeittage. Hierin enthalten sind die Unterkunftskosten inkl. Vollverpflegung, Betreuung durch ein freizeiterfahrenes Team, der Transfer mit drei Kleinbussen und ein entsprechender Versicherungsschutz sowie die Kosten für Ausflüge, Eintrittsgelder und weitere spannende Programmpunkte.

Anmeldungen für „München und Umgebung“ sind ab Freitag, 24.01.2020 in der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Babenhausen in der Bürgermeister-Rühl-Str. 6 möglich. Ansprechpartner ist Jugendpfleger Michael Spiehl (( 06073 712149 bzw. E-Mail: jufoe@babenhausen.de).

Anmeldeformulare sind in der Kinder- und Jugendförderung oder an der Pforte im Rathaus erhältlich. Weiterhin kann das Anmeldeformular ab Freitag online über die Homepage der KiJuFö (www.jufoe-babenhausen.de) ausgedruckt werden.

 

Anmerkung:

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg fördert vorbehaltlich der Genehmigung des entsprechenden Haushaltsansatzes – Kinder und Jugendliche von 6 bis 21 Jahren, die an Freizeiten der Vereine, Kirchen und anderen Jugendgruppen oder den Kinder- und Jugendförderungen der Städte und Gemeinden teilnehmen. Diese können bei finanziell schwieriger Situation auf gesonderten Antrag vom Landkreis gezielt gefördert werden. Maßgeblich für einen Zuschuss des Kreises sind die Einkommensverhältnisse der Erziehungsberechtigten. Bei gegebener Benachteiligung übernimmt der Kreis bis zu 75% der Teilnahmegebühr, höchstens jedoch 255,64 €.

Weitere Informationen und Anträge hierzu können ebenfalls bei der oben genannten Adresse der städtischen Kinder- und Jugendförderung angefordert werden.