Eltern-Kind-Workshop am 18.09.2021 in Kooperation mit dem Landkreis DA-DI Am Samstag, 18. September fand von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr am sogenannten „Schachfeld“ seitlich der Stadthalle ein Eltern-Kind-Workshop KIDPOWER mit über 30 Personen statt. KIDPOWER ist ein Workshop für Kinder ab sechs Jahren, die von der KITA oder der Vorschule in die Grundschule wechseln. Das […]

Eltern-Kind-Workshop am 18.09.2021 in Kooperation mit dem Landkreis DA-DI

Am Samstag, 18. September fand von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr am sogenannten „Schachfeld“ seitlich der Stadthalle ein Eltern-Kind-Workshop KIDPOWER mit über 30 Personen statt. KIDPOWER ist ein Workshop für Kinder ab sechs Jahren, die von der KITA oder der Vorschule in die Grundschule wechseln. Das Projekt stellt eine Kooperation der Kinder- und Jugendförderung des Landkreises Darmstadt-Dieburg und der städtischen Kinder- und Jugendförderung dar. Die angemeldeten Kinder kamen mit mindestens einem Elternteil und befassten sich unter anderem mit dem Thema „Selbstvertrauen“, der eigenen Gefühlswelt sowie der Wahrnehmung und Grenzsetzung bei Körperlichkeit und dem Erkennen von Gefahrensituationen mit Hilfe der „eigenen Alarmanlage“. Mit vielen unterschiedlichen Rollenspielen wurden die Thematiken spielerisch aufgegriffen und der Umgang mit verschiedenen Situationen eingeübt und vertieft. Auch Fragestellungen, wie „Wer hilft mir im Notfall?“, „Wann und wem gebe ich Auskunft über persönliche Daten, wie z.B. Name und Telefonnummer?“ oder „Wie gehe ich mit fremden Menschen, die mich ansprechen, um?“ wurden angesprochen und erklärt. Zum Abschluss des Workshops erhielt jedes Kind eine Teilnehmerurkunde, auf der die wichtigsten Inhalte des Workshops noch einmal übersichtlich dargestellt wurden. Die Eltern hatten in einer „Elternfragerunde“ noch die Möglichkeit, wichtige Fragen mit der Workshopleitung zu klären. Alle Kinder und Eltern waren mit viel Spaß und Interesse dabei. Der Workshop war eine wertvolle Erfahrung und auch sehr lehrreich für Kids und Eltern.